Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Nachrichten > Aktuelles
 
Grenzschutz lernt Nepalesisch
    Datum:2017-04-17 Quelle: China Tibet Online Autor:  

 

 

Am 11. April hat die Eröffnungszeremonie des Nepalesischkurses der zentralen Grenzschutzeinheit in Tibet in der Grenzkontrollstation Yadong stattgefunden.

Es heißt, dass dieser Nepalesischkurs darauf abzielt, Fachkräfte auszubilden, die Nepalesisch können, mehrere Kompetenzen beherrschen und als Reserve des Grenzschutzes sowie des polizeilichen Tagesgeschäfts dienen. Die ausgebildeten Fachkräfte setzen sich für die Reform sowie Entwicklung Tibets ein und verbessern die Kompetenzen der Grenzschutzeinheit bei der Sicherheitswahrung und der Bedienung der Lokalregierungen, so dass sie einen größeren Beitrag zur Stablität und Entwicklung Tibets leisten können.

Quelle: Tibet.cn

(Editor: Daniel Yang)

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Höhere Preise für Qomolangma ab April
·Reisebericht: Sêrtar – Ein goldenes Pferd im ewig...
·Reisebericht: Sêrtar – Ein goldenes Pferd im ewig...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten