Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Nachrichten > Aktuelles
 
Halbmarathon mit Steigung in Ngawa
    Datum:2017-08-09 Quelle: China Tibet Online Autor:  

Der Startschuss

 

Am 6. August wurde der erste Internationale Öko-Halbmarathon mit Steigung Bipenggou im Tourismusgebiet Bipenggou, Ngawa, Sichuan mit Startschuss gestartet. Neben dem 21 km-Halbmarathon mit 198 Teilnehmern gibt es einen 8-km-Lauf mit 292 Teilnehmern. Die Teilnehmer kommen aus China, Deutschland, Kenia, Vietnam und weiteren Ländern und Gebieten.

 

Die Läufer während des Laufs

 

Der Lauf findet auf einem Hang mit 2.900-3.400 m Höhe statt, was das Laufen natürlich anstrengender macht. Die Läufer sind alle in den letzten zwei Jahren mindestens einen Marathon oder zwei Halbmarathons gelaufen.

 

Die Läufer während des Laufs

 

Um die Sicherheit des Laufs zu gewährleisten hat das Organisationskomitee entlang der Strecke Krankenpflegestationen eingerichtet, sowie 6 Trinkwasser-und-Energie-Angebotsstationen. Außerdem wurde das Hotel Xinling Bipeng Shanzhuang für die Unterbringung der Läufer ausgewählt.

 

Freiwillige in ethnischer Kleidung beim Lauf

Autor: An Yuan

Quelle: Chinanews.cn

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Das Jokhang-Kloster - eine 1000 Jahre alte Pagode
·Reiseberichte Ⅱ: Garzê - ein Ehrenort (2)
·ReiseberichteⅠ: Garzê- ein Ehrenort
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten