Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Nachrichten > Bilder > Leben
 
Naturschutzzone Sumza für schwarzhalsige Kraniche
    Datum:2014-04-02 Quelle: China Tibet Online Autor:  

 

Die 4 000 000 Hektar große Naturschutzzone Sumza liegt zwischen dem Nyainqentanglha-Gebirge und dem Serling Co-See, dem zweitgrößten See Tibets, in 4700 bis 4800 Meter Höhe. 1993 billigte die Volksregierung des Autonomen Gebiets Tibet den Antrag, im Feuchtgebiet Sumza eine Naturschutzzone zu gründen. Später wurde beantragt, dieser Naturschutzzone den höcsten staatlichen Schutzstatus zu geben. Die Zone soll ausgebaut und in die „Nationale Naturschutzzone im Serlingco-Feuchtgebiet“ umbenannt werden.

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Xi Jinping beendet Europareise
·Kostenloses Frühstück soll Studenten zu Frühaufs...
·Inselstreit: China protestiert gegen Anrufung des I...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
WuZhou Verlag All rights reserved