Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Nachrichten > Bilder
 
Buddhistische Anhänger auf dem Hochland treiben Sport
    Datum:2016-07-15 Quelle: China Tibet Online Autor:  

 

Auf dem tibetischen Hochland gibt es eine Gruppe frommer Anhänger des tibetischen Buddhismus, die neben dem Sutren-Vorlesen auch gern Sport treiben. Sie bringen auf dem hohen und weit entfernten Gebiet Freude und Leidenschaft mit. Im über 3300 Meter hohen Kreis Shangri-La im Autonomen Bezirk Dêqên der Tibeter in der Provinz Yunnan gibt es einige spezielle Basketball-Liebhaber. Sie sind Mönchstudenten im Institut des tibetischen Buddhismus Dêqên, das eine Zweigstelle des Buddhistischen Instituts der Provinz Yunnan ist.

 

 

Im Sommer ist die ganze Steppe grün. Es ist wie ein ideales natürliches Stadion. Tausend Mönche teilen nach ihren Abteilungen die Einflusssphären, um die die bunten Zelte aufgeschlagen sind. Auf dem grenzenlosen Sportplatz amüsieren sie sich köstlich, was auf der Steppe selten zu sehen ist.

 

 

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Das tibetische Parteimitglied und seine Familienpen...
·14-jähriges tibetisches Mädchen bekommt Herzbehan...
·Die nordtibetische Steppe – ein Paradies für Yaks
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten