Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Nachrichten > Bilder
 
Schneeleopard in Qinghai gesichtet
    Datum:2017-03-20 Quelle: China Tibet Online Autor:  

Vor kurzem hat ein Fotograf in Zaduo, Autonomen Bezirk Yushu, Qinghai auf einem über 5100 Metern hohen Berg ein Bild einer Gruppe wilder Schneeleoparden erhascht. Zaduo liegt an der Quelle des Lancang auf einer Durchschnittshöhe von über 4200 Metern. Weil sich dort Chinas größter Schneeleoparden-Lebensraum befindet, wird Zaduo auch als "Land der Schneeleoparden" bezeichnet. Schneeleoparden gehören zur nationalen Schutzstufe 1 und verbreiten sich vor allem auf dem Qinghai-Tibet-Plateau und dem Pamir-Plateau in Gegenden von über 3500 Metern Höhe. Weil er sich immer in Schneegegenden bewegt, erhielt er den Namen Schneeleopard, der auch als "Einsiedler der Schneeberge" bezeichnet wird.

 

 

 

 

 

Autor: Li Aimin

Quelle: Xinhua News

Übersetzt von China Tibet Online

(Editor: Rita Li)

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Reisebericht: Sêrtar – Ein goldenes Pferd im ewig...
·Reisebericht: Sêrtar – Ein goldenes Pferd im ewig...
·Reisebericht: Sêrtar – Ein goldenes Pferd im ewig...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten