Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Nachrichten > Bilder
 
Briefträger in der einsamen Natur Tibets
    Datum:2017-04-10 Quelle: german.china.org.cn Autor:  

 

Qimeidouji ist Briefträger auf der Strecke Kangding-Dege, zwei Orten entlang des langen Bandes der Sichuan-Tibet-Straße. Die Strecke ist 1.208 Kilometer lang und liegt etwa 3.500 Meter über dem Meeresspiegel. Meistens ist sie schneebedeckt.

 

 

Manchmal ist der Beruf des 54-jährigen sogar gefährlich. Er muss bei jedem Wind und Wetter arbeiten. Und auch andere Gefahren gibt es: Einmal wurde er von Räubern überfallen und schwer verletzt.

 

 

Der Postbote vor dem 6.168 Meter hohen Berg Queer.

 

 

Nicht nur von Räubern geht eine Gefahr aus, auch der kurvenreiche Verlauf der Straße entlang tiefer Schluchten erfordert höchste Aufmerksamkeit.

 

 

Die Landschaft ist atemberaubend; im Bild der Sattel des Queer-Berges.

 

Selbst auf dieser Straße kommt es zu Staus. Da muss man eben eine Weile im Schnee warten.

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Höhere Preise für Qomolangma ab April
·Reisebericht: Sêrtar – Ein goldenes Pferd im ewig...
·Reisebericht: Sêrtar – Ein goldenes Pferd im ewig...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten