Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Tibet Heute > Kultur & Religion & Umweltschutz
 
Shambhala-Tourismus-Kunstfestival am 17. Juli eröffnet
    Datum:2017-06-22 Quelle: China Tibet Online Autor:  

 

 

Der Reporter hat erfahren, dass das Tourismus-Kunstfestival des neunfarbigen Shambhala des Jahres 2017 am Vormittag des 17. Juli in der Steppe Dangzhou der Stadt Hezuo im Autonomen Bezirk Gannan der Tibeter in der Provinz Gansu eröffnet wird.

Der Bezirk Gannan befindet sich im Südwesten der Provinz Gansu und ist einer der zehn autonomen Bezirke der Tibeter. Die einzigartige geografische Lage und die besonderen kulturellen Traditionen haben die wunderschöne Naturlandschaft, die altertümliche, mysteriöse, religiöse Kultur, die Bräuche voller Besonderheiten und die kunterbunte revolutionäre Kultur hervorgebracht.

Es heißt, dass die diesjährige Eröffnungszeremonie Darbietungen der Pferdemannschaft, die Tanz- und Gesangsdarbietungen, den Gorchom-Tanz von tausenden Personen etc. umfasst. Bei den Darbietungen überwiegen die Elemente der tibetischen Kultur. Da werden bekannte, tibetische Sänger zum Auftritt eingeladen. Da durchziehen die südasiatische Warenmesse, das kulinarische Festival, die Automesse, große Lagerfeuerpartys etc. das ganze Kunstfestival.

Quelle: www.people.com.cn

(Editor: Daniel Yang)

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Reisebericht: Himmel von Yading und Idylle von Qing...
·Höhere Preise für Qomolangma ab April
·Reisebericht: Sêrtar – Ein goldenes Pferd im ewig...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten