Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Tibet Heute > Kultur & Religion & Umweltschutz
 
Die erste Datenbank der primitiven tibetischen Musik eingerichtet
    Datum:2017-06-26 Quelle: China Tibet Online Autor:  

 

Um die Musik und Tänze der Tibeter zu schützen und weiterzuführen, hat Tibet zum ersten Mal die Datenbank der primitiven Musik Tibets aufgebaut. Dies fördert nicht nur die Erhaltung und den Schutz der Musik, sondern treibt auch die vollständige Produktionskette des Erlebnisses, des Schaffens und der Veröffentlichung der ausgezeichneten Musik der Tibeter an.

Die Volksmusik der Tibeter ist vielfältig und reichlich, aber die aufbereiteten und veröffentlichten Audios und Videos sind selten und nicht systematisch. Um die Musik der Tibeter vollständig zu präsentieren und zu verbreiten, hat eine Firma in Tibet innerhalb von Jahren die Musik und die Tänze unterschiedlicher Tibeter-Regionen gesammelt, aufgenommen und geordnet. Dadurch haben sie eine Datenbank der primitiven Musik der Tibeter eingerichtet.

Es heißt, dass viele traditionelle Musikstücke und Tänze in Tibet von Mund zu Mund weitergegeben werden und daher leicht verloren gehen. Zwar arbeiten die Kultusämter verschiedener Ebenen am Schutz der Musik und Tänze, aber manche Musiker und Tänzer sind alt. Daher ist die Vererbung schwierig. Es heißt, dass viele Audio- und Videomaterialien sehr vereinzelt und nicht systematisch sind. Dies bereitet der Weiterführung der Kultur viele Schwierigkeiten und gleichzeitig kann der Bedarf weiter Teile der Bevölkerung nur schwer gedeckt werden.

Dafür hat die Firma die Homepage www.dtibet.com eingerichtet. www.dtibet.com zielt darauf ab, eine vollständige Datenbank der klassischen Musik und der Volksmusik der Tibeter aufzubauen und die ausgezeichneten Musikressourcen der Tibeter zu ordnen und zusammenzutragen. Überdies wollen sie über den Stützpunkt der Volksmusik Tibets und die Suchfunktion von www.dtibet.com einen Radiosender der tibetischen Musik aufbauen. Die Datenbank der primitiven Musik der Tibeter ist ein wichtiger Bestandteil von www.dtibet.com.

Mit der Fertigung von www.dtibet.com und dem Stützpunkt der Volksmusik der Tibeter kann die musikalische Kultur der Tibeter in aller Hinsicht gezeigt werden. Dadurch kann die musikalische Kultur der Tibeter effektiv geschützt und verbreitet werden. Momentan hat www.dtibet.com schon 4469 Musikstücke und 1000 Musikvideos der Tibeter aufgenommen. In die Datenbank wurden auch schon „Die Prinzessin Wencheng“ und „Der Gesar-König“ aufgenommen.

Quelle: Handelsblatt Tibet

(Editor: Daniel Yang)

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Reisebericht: Himmel von Yading und Idylle von Qing...
·Höhere Preise für Qomolangma ab April
·Reisebericht: Sêrtar – Ein goldenes Pferd im ewig...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten