Tibet ist reich an schönen Landschaften und hat eine faszinierende Kultur. In vielerlei Hinsicht nimmt Tibet einen ersten Platz ein - sei es in China, in Asien oder gar in der Welt. Drei Sehenswürdigkeiten stehen auf der Liste des Weltkulturerbes - der Potala-Palast, das Jokhang-Kloster und Norbulingka. Fünf Sehenswürdigkeiten zählen zur nationalen AAAA-Kategorie. Die schönen Ansichten im Herbst in Tibet sind besonders angezogen. In diesem Themenarchiv werden die schönen Landschaften Tibets im Herbst dargestellt.
Malerischer Tibet im Herbst
Malerischer Yamzhog Yumco bei Sonnenaufgang
448 Millionen Yuan in Schutz der Ökologie von Nam Co zu investieren
Ernte der Qingke-Gerste in Sicht
Grüne Mauer entlang des Yaluzangbu-Fluss
Pali-Gemeinde – Weltweit höchstgelegenes Gemeinde
Reisen in Tibet – Der Banggong Co
Das Gemeinde Jilong an der China-Nepal-Grenze
Reisen in Tibet – Der Mapam Yumco
Wundershöner Lhasa-Fluss im frühen Herbst
Relative Themenarchivs
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten