Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Themenarchiv > 2014 > Das tibetische Neujahr Holz-Pferd 2014
 
Tibet:Alles bereit fürs große Fest „Losar“
    Datum:2014-02-28 Quelle: China Tibet Online Autor:  

Das Neujahrsfest „Losar“ findet am 1. März in dieser Jahr staat. Nach dem tibetischen Kalender bezeichnet dieses Jahr als das Jahr des Holz-Pferdes. Das Neujahrsfest zählt in den meisten tibetischen Regionnen zu den wichtigsten Feiertagen.

Die Silbe „Lo“ bedeutet „Jahr“ und „Sar“ heißt „neu“, Kurz „Neujahr“. Losar ist kein Fest, das an einem Tag vollzogen wird, sondern wird fast eine Woche lang der Übergang in das neue Jahr prktiziert. Hinter den Feierlichkeiten steckt viel Aufwand, die Häuser werden gereinigt und geputzt, neue Gebetsfahnen gefertigt, in den Küchen werden allerlei spezielle Gerichte gekocht und gebacken und all die anderen Kleinigkeiten, die ein Fest erst zu einem guten Fest werden lassen, müssen erledigt werden.

Den ersten Tag des neuen Jahres verbringt die Familie unter sich. Die Kinder beten um den Segen des Vaters, indem sie ihm eine Schale Buttertee reichen, anschließend werden am eigenen Familienaltar Gebete gesprochen. Gestärkt nach einer großen Mahlzeit im Familienkreis werden die Nachbarn aufgesucht. Auch ihnen wird der Buttertee gereicht und die Zeremonie am Familienaltar abgehalten. Der zweite Tag ist der Religion gewidmet und wird in den aufgesuchten Klosterräumlichkeiten verbracht. Man findet sich zu Gebeten ein und erbittet den Segen für das kommende Jahr. Beeindruckende Tänze werden von den Mönchen abgehalten und symbolisieren den Sieg des Buddhismus über die Naturreligionen. Am dritten Tag wird das weltliche Leben gefeiert. Es wird getanzt und gelacht und die eigene Geschicklichkeit kann an Sportwettkämpfen erprobt werden.Die letzten Tage des Festes finden ihren würdigen Ausklang mit gutem Essen und geselligem Zusammensitzen.

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Gastgeber auf dem Grünland
·Reisen auf dem Dach der Welt
·Zu Besuch im Potala-Palast
Empfehlende Artikel
·Religiöser Tanz im Labrang-Kloster zog Millionen an
·Tibet: Handel mit parasitischem Raupenpilz blüht
·China veröffentlicht „Menschenrechtssituation der...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
WuZhou Verlag All rights reserved