Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Themenarchiv > 2014 > Tibetische Abgeordnete bei der Jahrestagung des Nationalen Volkskongresses
 
Yu Zhengsheng: Sicheres Tibet zur sicheren Grenze,Sichere Grenze zum sicheren Staat
    Datum:2014-03-13 Quelle: China Tibet Online Autor:  

 

Am 10. März hat Yu Zhengsheng, Mitglied des ständiges Komitees der Kommunistischen Partei (KP) Chinas und Vorsitzender des Nationalen Politischen Konsultativkonferenz des Chinesischen Volkes (NPKCV), nahm an der Überprüfung und Diskussion der Tibet-Delegation der zweiten Plenarsitzung des 12. Nationalen Volkskongresses (NVK) teil.

Nachdem Yu sich die Reden der Mitglieder der Tibet-Delegation angehört hatte, meinte er, dass er dem Bericht zur Arbeit des ständigen Komitees des NVKs durch Zhang Dejiang völlig zustimme. Yu benonte, dass man die neuen Anweisungen und Anforderungen Xi Jinpings zur Arbeit in Tibet gründlich studieren und umsetzen müsse. Und man müsse sich an die wichtige, strategische Lehre, dass das Grenzgebiet zur Verwaltung des Staates zuerst gut verwaltet werden müsse und Tibet zur Verwaltung des Grenzgebiets zuerst gut verwaltet werden müsse, halten. Des Weiteren müssen man das Prinzip einhalten, dass Tibet gesetzmäßig und langfristig verwaltet werde(sicheres Tibet zur sicheren Grenze,sichere Grenze zum sicheren Staat). Ferner müsse man die Gunst der Bevölkerung in Tibet gewinnen und eine solide Grundlage zur Verwaltung schaffen. Weiterhin müsse man die Funktionäre sowie die Bevölkerung dazu bringen, die Natur sowie die Schäden des „Mittelweges“ sowie der „hochgradigen Souveränität“,die die Dalai-Clique fordere, einzusehen. Darüber hinaus müsse man die Wirtschaft in Tibet entwickeln und den Leben der breiten Bevölkerung des autonomen Gebiets tatsächlich verbessern. Außerdem müsse man sich darum bemühen, die vollständige Entwicklung und die Tendenz zur langfristigen Stabilität Tibets zu halten, um die langfristige Sicherheit und Prosperität Tibets zu sichern.

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·China will Immobilienspekulation einschränken
·China will mehr High-End-Produkte exportieren
·Regierung verspricht: „ Rekonstruktion ist nach 3 ...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
WuZhou Verlag All rights reserved