Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Empfehlende Artikel
 
Ab 1. November gelten halbe Preise für Eintrittskarten in Tibet
    Datum:2015-10-26 Quelle: China Tibet Online Autor:  

Zurzeit unterscheidet man bei manchen Landschaftszonen oder Sehenswürdigkeiten zwischen Eintrittskarten der Hochsaison und denen der Nebensaison. Vom 1. Mai bis 31. Oktober gelten die Preise der Hochsaison und vom 1. November bis 30. April des nächsten Jahres gelten die Preise der Nebensaison. Ab dem 1. November senken mache Landschaftszonen und Sehenswürdigkeiten die Preise ihrer Eintrittskarten um etwa 50%; die Preise mancher Hotels fallen um 40 bis 60%. Kulturelle Reisen, Pilgerreisen, Reisen zu Bräuchen des tibetischen Kalenders – ab November beginnt die Welle der Winterreisen nach Tibet.

Neulich sind die Temperaturen in Tibet in hohem Maß gefallen. Die Touristen können nun den Charme des winterlichen Tibets erfahren. Bei einer Wintereise in Tibet erlebt man eine andersartige Schönheit Tibets. Außerdem kann man sich viel Geld und viele Probleme sparen. Wenn man den Potala-Palast als Beispiel nimmt, dann ändern sich die Preise wie folgt: „Ab dem 1. November werden die Preise der Eintrittskarten des Potala-Palasts von 200 Yuan pro Person (etwa 28 Euro) in der Hochsaison auf 100 Yuan pro Person (etwa 14 Euro) in der Nebensaison gesenkt. Außerdem werden die Karten nicht mehr vorverkauft, sondern am Tag der Besichtigung gekauft.“ Die vergünstigten Preise richten sich an chinesische Hochschulabsolventen mit ihren Studenten- und Personalausweisen, chinesische Behinderte mit ihren Behindertenausweisen, chinesische Soldaten sowie Offiziere mit ihren Armeeausweisen, chinesische Lehrer mit ihren Lehrerausweisen und chinesische Senioren mit ihren Seniorenausweisen, die allesamt 50 % Rabatt auf die geltenden Preise der Eintrittskarten der entsprechenden Saison bekommen können.

 

Preisliste einiger Landschaftszonen und Sehenswürdigkeiten der Nebensaison

Die Stadt Lhasa
 
■Potala-Palast 200 Yuan pro Person (rund 28 Euro) - 100 Yuan in der Nebensaison (rund 14 Euro)
 
■Jokhang-Kloster 85 Yuan pro Person (etwa 12 Euro)
 
■Norbu Lingka 60 Yuan pro Person (etwa 8,50 Euro)
 
■Namtso-See 120 Yuan pro Person (etwa 17 Euro) - In der Nebensaison 60 Yuan pro Person (etwa 8,50 Euro)
 
■Kloster Drepung 55 Yuan pro Person (etwa 7,80 Euro)
 
■Kloster Sera 55 Yuan pro Person (etwa 7,80 Euro)
 
■Kloster Ramoche 25 Yuan pro Person (etwa 3,50 Euro)


Die Stadt Nyingchi
 
■Große Schlucht des Brahmaputra 290 Yuan pro Person (etwa 41 Euro) - in der Nebensaison 215 Yuan pro Person (etwa 30 Euro)
 
■Nanyi-Tal 210 Yuan pro Person (etwa 29,70 Euro) - in der Nebensaison 155 Yuan pro Person (etwa 21,90 Euro)
 
■Der Basongcuo-See 165 Yuan pro Person (etwa 23,30 Euro) - in der Nebensaison 105 Yuan pro Person (etwa 14,90 Euro)
 
■Tianfo-Wasserfall im Kading-Tal 20 Yuan pro Person (etwa 2,80 Euro)
 
■Niyang-Pavillon 20 Yuan pro Person (etwa 2,80 Euro)
 
■Alte Xuba-Burg 25 Yuan pro Person (etwa 3,50 Euro) - in der Nebensaison 20 Yuan pro Person (etwa 2,80 Euro)
 
■Große Zypresse 30 Yuan pro Person (etwa 4,20 Euro)

 


Stadt Xigaze
■Yamzhog-Yumco-See 40 Yuan pro Person (etwa 5,70 Euro)
 
■Kloster Trashilhünpo 80 Yuan pro Person (etwa 11,3 Euro) - in der Nebensaison 40 Yuan pro Person (etwa 5,70 Euro)
 
■Qomolangma 180 Yuan pro Person (etwa 25,50 Euro) - in der Nebensaison 90 Yuan pro Person (etwa 12,70 Euro)
 
■Karuola-Gletscher 25 Yuan pro Person (etwa 3,50 Euro)
 
■Palkor-Kloster 60 Yuan pro Person (etwa 8,50 Euro)
 
■Sagya-Kloster 45 Yuan pro Person (etwa 6,40 Euro)

 


Region Lhoka

■Yongbulakang-Schloss 30 Yuan pro Person (etwa 4,20 Euro)
 
■Samye-Kloster 40 Yuan pro Person (etwa 5,70 Euro)
 
■Trandruk-Kloster 35 Yuan pro Person (etwa 5 Euro)
 
■Friedhof des tibetischen Königs 35 Yuan pro Person (etwa 5 Euro)

Region Nagri
 
■Heiliger Berg Kangrinboqe 150 Yuan pro Person (etwa 21 Euro)
 
■HeiligerManasarovar-See 150 Yuan pro Person (etwa 21 Euro)
 
■Set-Karte der Guge-Ruinen 200 Yuan pro Person (etwa 28,3 Euro)

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Prachtvolle Residenz tibetischer Häuptlinge
·Heißluftballons auf dem Bergsteigerfest in Tibet
·Autoreise nach Tibet: Bei komplexen Straßen sind g...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten