Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Empfehlende Artikel
 
Die beste Zeit für Individualreisen in Tibet
    Datum:2015-11-16 Quelle: China Tibet Online Autor:  

 

Allein oder mit ein paar Freunden einfach so nach Tibet reisen ist sicherlich eine der besten Arten, das Heilige Land zu genießen. Damit die Reise auch wirklich ein Genuss wird, sollte man wissen, welche Orte in Tibet man wann am besten bereisen kann. Nachfolgend haben wir die beliebtesten Ziele und Reisezeiten in Tibet für Sie zusammengetragen.

Lhasa: Oktober bis März

In Lhasa gibt es besonders viele Kulturdenkmäler zu besichtigen. Das Klima ist das ganze Jahr über angenehm: im Sommer nicht zu heiß, im Winter nicht zu kalt – dafür kann der Temperaturunterschied zwischen Tag und Nacht ziemlich hoch ausfallen. Für Touristen ist Lhasa nach wie vor die wichtigste Station auf ihrer Tibetreise. Zwischen Oktober und März gibt es hier relativ wenige Besucher, und wenn die Zeit ausreicht, kann man sich in Lhasa auch eine kleine, familienbetriebene Pension suchen und es sich dort so richtig gut gehen lassen.

Nyingchi: zwischen März und Oktober

Das Klima in Nyingchi ist das ganze Jahr über warm und feucht – die Unterschiede zwischen den Jahreszeiten sind gering. Da in Nyingchi zwischen Mai und September Regenzeit ist, sollte man dort als Tourist in dieser Zeit sehr vorsichtig sein – die Straßen sind in dieser Zeit sehr rutschig. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, zwischen März und Oktober nach Nyingchi zu fahren.

Shigatse: Wer den Mount Everest sehen will, sollte am besten zwischen April und Juni oder im Oktober kommen

In der Region Shigatse ist im Juli und August Regenzeit. Zwar regnet es meist nachts, während der Himmel tagsüber klar ist – für Besucher, die den Mount Everest sehen wollen ist dieses Wetter dennoch nicht geeignet. Außerdem fallen viele tibetische Volksfeiertage genau in die Zeit zwischen Juni und September, weswegen man hier in dieser Zeit viele tibetische Traditionen und Brauchtümer kennenlernen kann.

Ngari: Mai bis Juli und September bis Oktober

Das Gelände und die Umwelt in Ngari sind zwar schroff und hart, dennoch zieht der Bezirk extrem viele Touristen an, da sich in ihm die meisten heiligen Berge und Seen Tibets befinden. Wer nach Ngari reisen möchte sollte die Regenzeit und den extrem kalten Winter meiden – als beste Reisezeit empfiehlt sich daher das Zeitfenster Mai bis Juli sowie die Monate September und Oktober.

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Touristen können nach wie vor nicht in Gyirongdurc...
·Wintertouristen aufgepasst: Die drei schönsten Rou...
·Ab 1. November gelten halbe Preise für Eintrittska...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten