Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Empfehlende Artikel
 
Sechs heilige Wege nach Tibet(Ⅲ)
    Datum:2016-02-22 Quelle: China Tibet Online Autor:  

Die Route Xinjiang-Tibet: Die herausforderndste Route

Die besten Besuchszeiten: Mai bis Oktober

Die Route Xinjiang-Tibet fängt in Kargilik an und nimmt ihr Ende in Lhasa. Sie ist die höchste und auch die schwierigste Straße nach Tibet. Auf der Route gibt es zwar nicht die schöne Landschaft wie die der Route Sichuan-Tibet, aber die Schneeberge, die sich über eine lange Entfernung hinziehen, die Seen, die dicht beieinander liegen, und die Herden wilder Tiere haben das Gebiet in ein Paradies für Abenteuerlustige verwandelt.

Die chinesisch-nepalesische Straße Die einzige internationale Straße mit einer direkten Verbindung

Die besten Besuchszeiten: Oktober bis März

Die chinesisch-nepalesische Straße ist zurzeit die einzige internationale Straße mit einer direkten Verbindung nach Tibet. Sie hat eine gesamte Länge von 943 Kilometern und die Länge in Tibet beläuft sich auf 829 Kilometer.

Jedes Jahr gibt es unzählige Reisende, die mit dem Fahrrad über diese Straße aus China ausreisen. Wenn man nur davon hört, kommt es schon erfrischend und erstaunlich vor.

Xigazê – der schönste Bauernhof

Xigazê ist die zweitgrößte Stadt Tibets. Hier ist die Landschaft wunderschön. Der weltweit höchste Gipfel, der Qomolangma, befindet sich in dieser Stadt.

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Sechs heilige Wege nach Tibet(Ⅱ)
·Sechs heilige Wege nach Tibet(Ⅰ)
·Die drei großen Tibet-Ereignisse 2015 nehmen viell...
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten