Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Empfehlende Artikel
 
Xinhua-Kommentar zum Jubiläum der Abschaffung der Leibeigenschaft in Tibet
    Datum:2016-03-30 Quelle: german.china.org.cn Autor:  

2016 ist das 57. Jahr der Abschaffung der Leibeigenschaft in Tibet und das achte Jubiläum der Befreiung von Millionen Leibeigenen in dem chinesischen Autonomen Gebiet.

Der chinesische Fernsehsender CCTV-International hat angesichts dieses Jubiläums den Dokumentarfilm „Abschaffung der Leibeigenschaft" ausgestrahlt.

Der 28. März 1959 war ein neuer Ausgangspunkt der tibetischen Geschichtsentwicklung. Die demokratische Reform Tibets hat tiefgreifende Veränderungen gebracht. Sie hat das Schicksal der Menschen verändert und die Menschenrechte geschützt.

Die demokratische Reform war eine notwendige Änderung für die tibetische Bevölkerung und ihre Geschichte sowie eine wichtige Garantie für die sprunghafte wirtschaftliche und soziale Entwicklung Tibets.

Die tiefgreifenden Änderungen in Tibet gehörten zu den Sorgen und Bemühungen mehrerer Generationen zentraler Spitzenpolitiker. Unter der starken Leitung der Chinesischen Kommunistischen Partei kann Tibet auf eine glanzvolle Zukunft schauen.

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Motuo – die "mysteriöse Heimat des Lotus"
·Ngodup Lhamo: eine hilfsbereite Lehrerin und Mutter
·Nachbarn der Zugvögel
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten