Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Empfehlende Artikel
 
Das tibetische Parteimitglied und seine Familienpension
    Datum:2016-07-12 Quelle: China Tibet Online Autor:  

 

 

Phuntsok ist ein Dorfbewohner in Nyingchi in Tibet. Sein Zuhause befindet sich an der Staatsstraße 318, der schönsten Landschaftsallee Chinas, und liegt mehr als 3300 Meter über dem Meeresspiegel. Rund herum sind viele schneebedeckte Berge und Wälder. Daher ist es eine beliebte Touristenattraktion Tibets.

Phuntsok, der im Jahr 1950 geboren wurde, hatte keine Gelegenheit zum Schulbesuch. Nachdem er aufgewachsen war, hat er Chinesisch sowie einige Schulkenntnisse erlernt. Anfangs hat Phuntsok wie viele andere Dorfbewohner als Reiseführer die Pferde für die Touristen geführt und den Touristen manche grundlegende Dienstleistungen angeboten. 

“Später haben mich manche Touristen gefragt, ob sie in unserem Dorf wohnen können. Ich sagte, dass sie gerne zu mir nach Hause kommen können, wenn  ihnen das nichts ausmacht.” Im Jahr 1998 hat Phuntsok die erste Familienpension im Dorf gegründet.Sie hatte nur 8 Bettplätze.

Phuntsok zieht nicht nur mit preisgünstigen Dienstleistungen Touristen an, sondern bewegt mit der Schlichtheit sowie Gastfreundlichkeit des tibetischen Volkes die Rucksack-Touristen.

Einmal hat ein Gast sein Handy, seinen Fotoapparat und sein Portemonnaie im Hotel vergessen. Darin waren alle seine Ausweise und Zehntausende von Yuan. Phuntsok ist rechtzeitig mit dem Gast in Kontakt getreten und hat ihm die Sachen zurückgegeben. Ein anderes Mal hat ein Gast aus Guangdong seinen Fotoapparat im Hotel vergessen.Daraufhin ist Phuntsok zu Fuß zur Großgemeinde gegangen, um den Gast zu finden.

Ein Tag mit Unterkunft und Verpflegung kostet 70 Yuan (rund 9,40 Euro). Oft gibt es Touristen, die feilschen. “Alter Herr, geht es etwas preisgünstiger?” “Ja, das geht.” Da das Bettzeug sauber , das Essen gut und der Preis niedrig ist, bezeichnen ihn die Touristen freundlicherweise als “Alter Herr des Topangebots”.

Phuntsok und seine Familie gehen ehrlich mit den Gästen um und haben einen guten Ruf erworben. In den letzten Jahren sind Touristen aus Frankreich, den USA, Malaysien, Singapur, Japan usw. in seiner Pension untergekommen.

Inzwischen sind im Hof von Phuntsok bereits 3 zweistöckige Häuser im tibetischen Stil errichtet worden. Die Dekoration und die Möbel sind allesamt im traditionellen Stil. Die Anzahl der Bettplätze ist auf 53 erhöht worden.

Phuntsok ist ein WeChat-Liebhaber. “Wenn die Gäste es wollten, habe ich sie hinzugefügt. Mein Freundeskreis vergrößert sich kontinuierlich und umfasst etwa Hunderte von Personen.” Im Freundeskreis präsentiert Phuntsok viele Inhalte wie einhemischen Gesang und Tänze, Fotos mit Gästen und Medienberichte.

“Echter Wohlstand ist es nicht, wenn eine Person zu Wohlstand gekommen ist. Nur wenn alle Dorfbewohner zu Wohlstand gekommen sind, gilt es als echter Wohlstand.” Phuntsok sieht gern fern und interessiert sich fürs Radiohören. Dadurch wird sein Horizont ständig erweitert. Um den Bedürftigen im Dorf oder Katastrophenopfern anderer Orte zu helfen, spendet Phuntsok fast jedes Mal das meiste Geld.

Aufrichtigkeit im Geschäft, makellose Hygiene und Gastfreundlichkeit sind die Tipps zu einem erfolgreichen Familienhotel, die Phuntsok aus eigenem Antrieb mit anderen Hotelbetreibern teilt. Wenn manchmal viele Gäste da sind, empfiehlt er ihnen die Hotels der Dorfbewohner, die relativ bedürftig sind.

(Editor: Daniel Yang)

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·14-jähriges tibetisches Mädchen bekommt Herzbehan...
·Die nordtibetische Steppe – ein Paradies für Yaks
·Regenzeit in Tibet: hüten Sie sich vor Erkältungen
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten