Startseite  | Nachrichten | Tibet Heute | Themenarchiv | Empfehlende Artikel | Geschichte & Tatsache | Fakten und Zahlen | Bilder | Videos
 
   Sie befinden sich hier:Tibet Online > Tibet Übersicht
 
Alles über Tibet(I)
    Datum:2015-08-07 Quelle: China Tibet Online Autor:  

Wenn man sagt, dass man im Leben einen Ort unbedingt besuchen muss, dann ist es Tibet! Jemand, der nicht mit vollem Einsatz Tibet besucht hat, gilt nicht als echter Tourist und maximal als ein Reiseliebhaber. Was aber ist die Quintessenz von Tibet? Die unvergleichliche Landschaft, die einzigartige, weit zurückreichende Legende … Lass es uns zusammen herausfinden!

 

1.Tibetische Trachten Je nach der geografische Lage und den klimatischen Bedingungen aller Regionen Tibets weisen die tibetischen Trachten vielfältige, regional variierende Merkmale auf.
2. Tibetischer Schmuck Der tibetische Schmuck ist Schmuck mit tibetischen Besonderheiten. Normalerweise wird er mit natürlichen Edelsteinen, Tierknochen, tibetischem Silber und tibetischem Kupfer per Hand hergestellt. Den Materialien und den Mustern des tibetischen Schmucks wird eine glücksverheißende Bedeutung nachgesagt und er hat deutliche Besonderheiten des tibetischen Buddhismus.

 

3. Tsampa und Butter Tsampa ist eins der wichtigen, traditionellen Lebensmittel der tibetischen Nomaden. „Tsampa“ ist eine phonetische Übersetzung des tibetischen Wortes „geröstetes Mehl“. Butter ist die Essenz der tibetischen Lebensmittel und unentbehrlich für die Einwohner auf dem Hochplateau. Butter ist ein Milchprodukt wie die im Abendland. Sie ist aus Kuh- der Schafmilch gewonnenes Fett.

 

4.  Blockhaus Das Blockhaus ist eine Wohnform, die auf dem Hochplateau Qinghai-Tibet im Südwesten Chinas und in Teilen der Inneren Mongolei häufig anzutreffen ist. Es ist ein Haus, das durch das Stapeln von Steinen oder mit Erde gebaut wird. Darüber hinaus hat es drei bis vier Stockwerke. Da seine Form sehr der einer Befestigung ähnelt, wird es als Blockhaus bezeichnet.
5.  Tibetische Arzneimittel Die tibetischen Arzneimittel bildenein einzigartiges, medizinisches System, das nach der umfangreichen Aufnahme und Verschmelzung mit den Theorien wie der traditionellen chinesischen Medizin, der indischen Medizin, der arabischen Medizin etc. sowie nach langer Praxis entstanden ist. Bis heute hat sie schon eine tausendjährige Geschichte und ist eins der relativ vollständigen, einflussreichen, medizinischen Systeme der nationalen Minderheiten.

6.  Tibetische Räucherstäbchen Die tibetischen Räucherstäbchen werden meistens bei buddhistischen Opferungskulten genutzt. Ihre Anfertigungstechniken enthalten die Essenz der tibetischen Kultur.
7. Die Lhoba und Die MonbaDie Lhoba sind vor allem in der Region Luoyu verbreitet, die sich von Mon-Yul im Westen bis nach Zayü im Osten erstreckt.Die Monba sind in erster Linie in Mon-Yul, Medog von Shangluoyu sowie dem angrenzenden, nordöstlichen Rand des Autonomen Gebiets Tibet verbreitet.

 

8.Khamer Die Khamer sind meistens stattlich und haben hart wirkende Gesichter. Sie sind von Natur aus gut aussehende Männer und Krieger. Die Khamer sind talentierte Geschäftsleute. Sie haben eine kommerzielle Tradition und viele große Geschäftsleute hervorgebracht.

 

9.Das tibetische Messer Das tibetische Messer wird auch als tibetisches Hüftmesser bezeichnet. Es ist ein unentbehrliches Werkzeug im Leben der tibetischen Bevölkerung.
10.Tibetdogge Die Tibetdogge ist brutal und kann Wölfe totbeißen.

 
 zum Thema:
Tibet Menschenrechte
Bilder
Videos
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (4)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (3)
·Fernsehgala zum tibetischen Neujahrsfest (2)
Empfehlende Artikel
·Zugtickets nach Lhasa müssen vorher gebucht werden
·Gannan – der Ort, den du besuchen musst
·Warum müssen Paare nach Tibet gehen?
 
 
Ausrichter:Chinesische Vereinigung für Menschenrechte
detibet328@yahoo.cn
Interkontinentale Kommunikation GmbH. Alle Rechte vorbehalten